Die Pension im Erzgebirge - an der Kammloipe und am Kammweg Erzgebirge/Vogtland

Ankommen, aufatmen, wohlfühlen. Inmitten der reizvollen Landschaft des Erzgebirges befindet sich unsere Pension „Landhaus Sonnentau“. Aus einer Wismut-Unterkunft und einem späteren FDGB-Ferienheim der DDR am Stadtrand von Johanngeorgenstadt, wurde binnen einiger Jahre eine wunderschöne Pension. Nachdem das Gebäude zehn Jahre leer stand, beschloss Axel Unger 2002 aus diesem heruntergekommenen Haus eine Stätte zum Wohlfühlen zu machen. 2005 konnte er die ersten Gäste in der neu eröffneten Pension begrüßen.

Ein Haus braucht ständig Zuwendung, immer gibt es etwas zu tun. Sommerterrasse und Biergarten locken seit ein paar Jahren immer mehr Gäste im Sommer an. Ein erneuerter Parkplatz und eine kleine Scheune für Ski und Bike sind nur einige Beispiele dafür, dass wir uns ständig um das Wohlergehen unserer Gäste bemühen. Unsere gelungene Arbeit zeigt sich daran, dass einige der ersten Urlauber uns bis heute als Stammgäste treu sind. Vielleicht werden auch Sie unser Stammgast?

Eindrücke