Wanderungen | Landhaus Sonnentau im Erzgebirge

Wanderungen

Wir empfehlen Ihnen wunderschöne Rundwanderungen durch das Erzgebirge. Kartenmaterial und ausführliche Wegbeschreibungen, sowie auf Wunsch ein Lunchpaket, bekommen Sie von uns mit auf den Weg. Starten Sie direkt ab der Pension und genießen Sie die einzigartige Landschaft. 
Hier einige Wanderungen.

Steinbachtal-Wanderung

ca. 16 km/ 5 Stunden
Karte-pdf

An der Pension Landhaus Sonnentau starten wir auf dem Erzengelweg in Richtung Auersberg. Nach ca. einem Kilometer kreuzen wir die Eisenstraße und gehen diese bis zum Ortsteil Steinbach.

SteinbachtalWir queren die Landstraße und die Brücke über den Steinbach, biegen in die Sosaer Straße ein und erreichen nach etwa 3 km die Riesenberger  Häuser. Nach dem herrlichen Anblick einer naturbelassenen  Bergwiese zweigt rechts der Milchbachweg ab und führt uns bis nach Erlabrunn. Für durstige und hungrige Wanderer bietet sich hier die Möglichkeit, in der 'Alten Pumpe' einzukehren.

SteinbachtalFrisch gestärkt wandern wir auf dem Graubnerweg entlang des Naturlehrpfades durch das 
wildromantische Steinbachtal an den imposanten 'Teufelssteinen' vorbei bis zur Schimmelwiese.Teufelssteine

Halten wir uns Richtung Forsthaus, gelangen wir wieder in den Ortsteil Steinbach. Hier gehen wir etwa 300m bergan und achten auf den Abzweig Kupferschneise. Sie bringt uns zurück auf die Eisenstraße und den Erzengelweg, an dessen Ende wir die Pension 'Landhaus Sonnentau' wieder erreicht haben.

Im Biergarten blicken wir bei einem frisch gezapften Pils zufrieden auf die gemeisterten 16 Kilometer zurück.

 

Auersberg-Wanderung

ca. 12 km/ 4 Stunden
Karte-pdf

Unsere Wanderung beginnt am Landhaus Sonnentau.Wir laufen den Erzengelweg bis zur Eisenstraße, biegen rechts ab und erreichen nach ca. 2 km den Ortsteil Steinbach.Wandern Johanngeorgenstadt Auersberg Erzgebirge

Hier überqueren wir die Hauptstrasse.Entlang der Sosaer Straße laufen wir durch Steinbach über die Eisenganz, danach auf dem Auersberger Weg bis zum 'Kleinen Stern'.

Wanderung zum Auersberg ErzgebirgeAm Kleinen Stern     gehen wir 50 Meter nach links, dann gleich rechts über die 'Wellenschaukel' hinauf auf den Auersberg. Hier, auf dem Gipfel bei 1018 Meter über NN, ist unser Wendepunkt, an dem wir mit Einkehrmöglichkeit die Aussicht genießen.Auersberg Wanderung


Als Rückweg nehmen wir geradewegs den Wanderweg Kamm bis in den Ortsteil Sauschwemme. Dort angekommen laufen wir jedoch geradeaus weiter zum Gasthaus Sauschwemme. Hier überqueren wir die Hauptstraße. Wir gehen auf dem Mittelflügel, später dann linksabbiegend über den Lorenzweg bis zur Dreckpfütze.

Von hier aus geht es jetzt den Butterweg hinunter, wo im Biergarten vom Landhaus Sonnentau schon ein frisches Bier wartet.